Referenzen Meinungen Stimmen

Walzengießerei Coswig GmbH

Hochwertig. Leistungsfähig. Innovativ. Das gelingt nur, weil unsere Mitarbeiter seit mittlerweile über 120 Jahren technologische Grenzen verschoben haben. Wir liefern einbaufertig vor Ort und verstehen uns als Komplettanbieter für Gusserzeugnisse. Zur Produktpalette gehören metallurgische Walzen und Walzenringe, Kolben sowie Handformguss für verschiedene Einsatzbereiche z.B. im Offshore- Windenergieanlagenbau oder in der Mühlenindustrie. 275 Mitarbeiter sorgen für unsere weltweite Präsenz. Motiviert und qualifiziert bilden sie die notwendige Basis, um unseren Unternehmenserfolg langfristig zu sichern und zu verbessern. Hierbei unterstützt uns Herr Reyk-Peter Klett. Uns verbindet eine jahrelange, sehr zuverlässige Zusammenarbeit. Durch sein enormes psychologisches Anwendungswissen und seine unterhaltsame, dennoch fordernde Art, vor allem unsere Führungskräfte zu trainieren, zu coachen und zu beraten, ist es gelungen, das Führungsverhalten nachhaltig und wirkungsvoll zu verbessern. Wir schätzen besonders seine Fähigkeit, individuell auf teilweise sehr komplexe Fragestellungen einzugehen und die gemeinsam erarbeiteten Lösungswege aus verschiedenen Blickwinkeln heraus auf ihre Praxistauglichkeit zu prüfen. So ist bereits in den Veranstaltungen der Praxistransfer eingebaut. Sofern jemand innerhalb der angewandten Führungspsychologie auf der Suche nach einem Berater, mit dem er bzw. sie respektvoll, mit Augenmaß und einer guten Portion Humor Handlungsoptionen entwickeln möchte, dann können wir Herrn Reyk-Peter Klett sehr empfehlen. (Wilfried Pfaffe, Geschäftsführer) 

Volksbank Chemnitz eG

Über viele Jahre hinweg haben Sie die Volksbank Chemnitz eG mit ihren Führungskräften und Mitarbeitern in verschiedenen Seminaren nachhaltig unterstützt. Die Seminare, die auf Grundlage von Vorabsprachen stattfanden, haben unsere Erwartungen in der Durchführung und im Ergebnis stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Ihre Seminare zeichnen sich durch eine fundierte Theorie, aber auch durch Praxisnähe aus, die den Transfer des Gelernten auf den betrieblichen Arbeitsplatz problemlos ermöglicht. Zu jeder Zeit unserer Zusammenarbeit konnten wir uns auf Ihre fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen voll und ganz verlassen. Dafür danken wir Ihnen ganz herzlich und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. (Wolfgang Müller, Gunnar Bertram, Gerd Koschmieder, die Vorstände)

Landkreis Vorpommern- Greifswald

LogoDer Landkreis Vorpommern- Greifswald hat seine Amtsleiter und Amtsleiterinnen in einem 10- Tages- Programm durch Herrn Reyk-Peter Klett zu den folgenden Themenschwerpunkten schulen lassen: Kommunikations- und Konfliktkompetenz, Beachtung gruppendynamischer Prozesse, Praktische Führungspsychologie, Stressresistenz und Resilienztraining. Von Beginn an genoss der Trainer und Berater unsere volle Akzeptanz. Einerseits führte er uns schonungslos den Spiegel vor Augen, andererseits gab es zu keinem einzigen Zeitpunkt auch nur ansatzweise einen „Gesichtsverlust“. Wie ist das möglich? Herr Klett vereint einen unschlagbaren psychologischen Wissensschatz mit einer sehr smarten Art, uns unsere teils sehr persönlichen Lektionen lernen zu lassen. Die Seminare erfreuten sich hoher Beliebtheit und hatten direkte Auswirkungen auf die Handlungskompetenz der Amtsleiter und Amtsleiterinnen. Es gibt Sätze, die uns noch heute sofort einfallen: „Ratschläge sind auch Schläge“, „Das Gegenteil von gut ist gut gemeint“, „Wer argumentiert, verliert schnell“, „Höre auf das Flüstern deines Körpers, bevor er zu schreien beginnt“ oder „Die einzige Person, mit der Sie ein Leben lang klar kommen müssen, sind Sie selbst“. Ich selbst habe schon einige psychologische Unterweisungen gehabt und kann versichern, dass die Veranstaltungen mit Reyk-Peter Klett das Beste und Nachhaltigste sind, was ich bisher erlebt habe: starke Wirksamkeit, Einzigartigkeit in der Erarbeitung der Themen und eine tragfähige Verbindung von theoretischem Hintergrund, praktischer Umsetzung und persönlicher Anwendung im Detail. Herzlichen Dank an Sie und Sie sind hier ein sehr gern gesehener Gast. (Dirk Scheer, Dezernent und Beigeordneter)

Sander Fördertechnik GmbH – Vertragshändler Linde Material Handling

Die Schulungen von Reyk-Peter Klett gehen in die Tiefe. Man lernt die Problematik zu verstehen und verändert damit sein Handeln dauerhaft. Bei vielen anderen „aufgesetzten Schulungen“ verliert sich der Effekt meist sehr schnell und man verfällt wieder in alte Muster. Die 12 „Klett Schulungen“ haben mich zu einen anders handelnden Menschen gemacht. (Ronald Sander, Geschäftsführer und Inhaber)

 

 

 

 Fichtner IT Consulting AG Stuttgart

FIT_LogoDie Fichtner IT Consulting AG konzipiert und realisiert Informationslogistik für technische Netze, Anlagen und Infrastrukturen. Unsere Branchenkenntnis und das Prozess-Know-how verbinden wir mit aktuellster Technologiekompetenz und liefern so innovative und wirtschaftliche Lösungen für den Erfolg unserer Kunden. Die Gewinnung, Strukturierung, Verknüpfung sowie Aufbereitung und Präsentation von Informationen sind dabei der Schlüssel für effiziente und effektive Lösungen. Im Rahmen eines Führungskräftenachwuchsprogramms bestand die letzte Stufe der Fortbildung aus dem Seminar „Stressbewältigung am Arbeitsplatz“, welches Herr Reyk-Peter Klett für unsere Mitarbeiter konzipierte und durchführte. Herr Klett verstand es dabei insbesondere auf kurzweilige Art und Weise psychologische Verhaltensmodelle anschaulich zu erläutern. Ziel des Seminars war es letztendlich, den Teilnehmern Strategien an die Hand zu geben, um Herausforderungen des beruflichen Alltags besser meistern zu können. Dies gelang Herrn Klett auf eindrucksvolle Art und Weise, wofür wir uns auch auf diesem Wege herzlich bedanken und Herrn Klett als Referent sehr gerne weiterempfehlen.

Endress + Hauser Conducta GmbH + Co. KG Waldheim

Unser Business erfordert permanente Weiterentwicklung unserer Produkte und Prozesse, Flexibilität und Zuverlässigkeit sind die Basis für kurze Entwicklungszyklen und minimale Lieferzeiten. Unsere Mitarbeiter müssen hierfür erfolgreich in Teams agieren. Hürden, Hindernisse und Konflikte in der Zusammenarbeit müssen frühzeitig erkannt und von allen mit hoher sozialer Kompetenz bewältigt werden. Herr Reyk-Peter Klett unterstützt uns in diesem permanenten Veränderungsprozess. Mit hohem Sachverstand und Sensibilität findet er Zugang zu den Problemstellungen und vermittelt unseren Mitarbeitern verständliche Methoden und Modelle, die uns helfen, aktiv mit den Herausforderungen des erfolgreichen Umgangs miteinander umzugehen. (Bert Blankenburg, Department Manager Production/ Operations Waldheim und Dr. Torsten Pechstein, Manager Research & Delelopment Waldheim)

Fachklink Klosterwald, gemeinnützige GmbH

Für unseren Fachtag, mit dem wir unseren Partnern und uns Jahr um Jahr etwas Gutes tun und Beziehungen vertiefen wollen, war Reyk-Peter Klett die richtige Wahl. Aus einem geplanten Referat wurde schon in der angenehmen Vorbereitung ein kleiner Seminartag der sich schließlich als wohltuende Entdeckungsreise entpuppte. Herr Klett betrachtete mit genauem und doch liebevollem Blick unsere Verhaltensweisen und nahm uns freundlich in kleine Übungen hinein, die sofort Lust auf Wiederholung machten und Freude an Veränderungen vermittelten. (Eric Söllner, Theologischer Geschäftsführer der Fachklinik Klosterwald gGmbH Bad Klosterlausnitz)

Kommunales Studieninstitut Mecklenburg-Vorpommern

Ob in der Führungskräftefortbildung, den verschiedenen Veranstaltungen zur Kommunikation oder beim Stressmanagement: Sie verstehen es auf eindrucksvolle Weise, die Teilnehmer zu begeistern. Ihre lebendige und bildhafte Sprache, mit der Sie selbst komplexe Sachverhalte auf eine humorvolle Weise vermitteln, macht die Lerninhalte für Ihr Publikum nachvollziehbar und sofort in die Praxis einsetzbar.

Dieser Effekt wird durch die Fülle an Beispielen und Anwendungen in Ihren Seminaren unterstützt.
Hier einige Kommentare der Teilnehmer in den Seminarkritiken über Sie bzw. Ihre Seminare:
„Richtig gutes Seminar, freue mich auf den 2. Teil!“
„Besser geht es nicht“
„alles gut“
„Der Trainer hat es gut verstanden, die Aufmerksamkeit zu erhalten“
„sehr interessant gestaltet“
„Beispiele wurden mit humorvollen Einlagen vorgetragen und lockerten so das Seminar auf“
„insgesamt sehr gut bzw. ausgezeichnet“
„toller Dozent, kurzweiliger Lehrgang und trotzdem tiefgründig, viele Anregungen und Hilfestellungen,
neue Sichtweisen“

Robotron Datenbank-Software GmbH

Die Robotron Datenbank-Software GmbH entwickelt Datenbank-gestützte Informationssysteme für die Energiewirtschaft, Industrie und die öffentliche Verwaltung.

Unsere nationalen und internationalen Kunden  profitieren von unseren Software-Lösungen sowie eigenen Oracle-basierten Produkten. Als ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen legen wir bei der Aus – und Weiterbildung unserer Mitarbeiter größten Wert auf die fachlichen und methodischen Kompetenzen der ausgewählten Prozesse.

Herr Reyk-Peter Klett leitet bei uns schwerpunktmäßig Beratungen rund um die Themen Kommunikation und Führungsarbeit. Die jahrelange, sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Herrn Klett beruht auf seiner sehr hohen Fachkompetenz, seiner weitreichenden Erfahrung, seiner Empathie und seiner Flexibilität.

Von unseren Mitarbeitern erhält Herr Klett jederzeit positives Feedback sowohl für seine Fachkompetenz und seine Fähigkeit, auf individuelle Fragen einzugehen, als auch für die kurzweilige Gestaltung der Seminare.

Aero Logic

Wir sind eine Frachtfluggesellschaft mit Firmensitz am Flughafen Leipzig/Halle in Schkeuditz. Unsere Flotte umfasst acht werksneue Boeing 777 Frachtflugzeuge, die in den Jahren 2009 und 2010 ausgeliefert wurden. Wir als Team im Bereich Maintenance sind für die technische Überwachung der Flotte zuständig. Im Rahmen unserer Außentagung im Jahre 2012 hat uns Herr Klett begleitet und geschult. Wir lernten, das Miteinander im Alltag angemessen zu gestalten sowie das Verhalten von Menschen in Konfliktsituationen einzuordnen. Außerdem trainierten wir Verhaltensweisen und Anti-Ärger-Strategien wurden ausgearbeitet. Herr Klett beeindruckte uns mit seiner Sachkompetenz. Durch seine lockere Gestaltung und Aufbereitung der Themen war die Zeit leider viel zu schnell vorüber. Es war für uns eine sehr interessante und lehrreiche Veranstaltung, die uns auch jetzt noch – mehr als 2 Jahre danach – in Erinnerung geblieben ist. Einige Tipps von Herrn Klett werden gern angewendet, so zum Beispiel der Trick „einfach breit grinsen“, wenn man sich über etwas ärgert. Das bereitet dann allen im Büro Freude und der Frust ist vergessen. Wir wünschen Herrn Klett weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit und sagen nochmals herzlichen Dank. (Sindy Helbig, Team Leader Planning Department)

Paper+Design GmbH tabletop

Wir haben die RKW-Schulungsangebote „Gelassen und Selbstsicher durch den Arbeitstag“ und „Resilienz entwickeln“ in einem 2-tägigen Gruppenseminar behandelt. Reyk-Peter Klett konnte uns sowohl Erfahrungsberichte als auch Psychologie und Techniken vermitteln, die einen sehr hohen praktischen Bezug haben und bereits während des Seminars eine Selbstreflektion ermöglichten. ‚Bewusst handeln‘, ‚Dinge loslassen‘, ‚Entspannung lernen‘ waren wesentliche Inhalte, um dem Stress und der Hektik des Alltages – womöglich auch Burnout-Risiken – aktiv und selbstsicher entgegenzuwirken. Der nachträgliche Wunsch unserer Mitarbeiter, diese Themen und Inhalte in regelmäßigen Weiterbildungen nachhaltig zu vertiefen, unterstreicht die hohe Qualität der Veranstaltung sowie die exzellente Leitung des Seminars durch Herrn Klett. (Karsten Hünl, Geschäftsführer der Paper+Design GmbH tabletop, Wolkenstein / Erzgebirge)

Landeshauptstadt Schwerin

dummy

Im Rahmen des Traineeprogramms „Nachwuchsführungskräfteentwicklung in der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin“ wurden über 20 Monate hinweg durch Herrn Reyk-Peter Klett umfangreiche Beratungsleistungen erbracht. An dem Traineeprogramm nahmen 34 Beschäftigte unserer Verwaltung teil. Die Beratungsleistungen umfassten ein Volumen von 26 Tagen und erfolgten schwerpunktmäßig in den Kompetenzfeldern Konfliktlösung und Mediation, Praktische Führungspsychologie sowie Stressresistenz und Resilienzentwicklung. Ich darf mich auch im Namen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch einmal für die hervorragende Zusammenarbeit und die tollen Veranstaltungstage mit Ihnen bedanken. Es bleibt nach Rücksprache mit unseren Beschäftigten festzustellen, dass ihre Erwartungshaltung erfüllt und in weiten Teilen übertroffen wurde. Wir freuen uns, Ihr Potenzial auch weiterhin in unserem Hause nutzen zu können. (Marianne Bumann, Fachbereich für Hauptverwaltung, Fachdienst Personal)

Stadt Waren (Müritz)

Der Bürgermeister, die Amtsleiter und ihre Stellvertreter der Stadtverwaltung aus Waren (Müritz) haben zusammen mit dem Effizienztrainer Herrn Reyk-Peter Klett in Alt Schwerin ein Seminar zum Thema „Leistungsfähige Mitarbeiter durch gesunde Führung“ durchgeführt.

Alle Teilnehmer haben das Seminar als Bereicherung und zugleich hilfreiche Unterstützung für ihre tägliche Leitungstätigkeit empfunden. Wenn kein Teilnehmer während des zweitägigen Seminars die Zeit im Auge hat, spricht es für die Qualität der Fortbildungsveranstaltung. Das anspruchsvolle Seminar wurde von Herrn Klett in einer erfrischenden und kurzweiligen Weise durchgeführt. Die Mischung von sachlichen, analytischen Informationen und Erklärungen, begleitet von lebendigen Beispielwiedergaben durch den Referenten in Mimik und karikierter verbaler Wiedergabe (Rollenspiel) machte beide Tage zu einer interessanten Schulung, die so zu einer Bereicherung für jeden Einzelnen wurde und zum Nachdenken auch an den folgenden Tagen anregte.

Die Einbeziehung der Seminarteilnehmer in einen Frage- Antwort- Dialog und gemeinschaftliche praktische Übungen liefen diskret und entspannt ab, so dass niemand ungewollt in den Vordergrund gerückt wurde. Auftauchende Fragen bei einzelnen Seminarteilnehmern während des Seminars konnten sie sich bereits oft selbst durch die geschickte Art und Weise des Moderierens von Herrn Klett beantworten. (Norbert Möller, Bürgermeister der Stadt Waren (Müritz)

Firmengruppe HELBECK Forst

dummy

Herr Reyk-Peter Klett wurde von der Geschäftsführung unserer Unternehmensgruppe beauftragt,
mit den Führungskräften zwei Wochenendseminare unter der Überschrift „Wie sag ich´s meinem Mitarbeiter?“ zu gestalten. Die Themenschwerpunkte waren:
· Die Psychologie kooperativer Kommunikation
· Wie sie Kreativität und Engagement erzeugen
· Anweisen oder vereinbaren, wie wichtig Ziele und Regeln sind
· Das große Thema: Motivation und was wirklich funktioniert
· Wie Konflikte konstruktiv gelöst werden können
· Damit alle die gleiche Sprache sprechen
· Möglichkeiten positiver und lösungsorientierter Gesprächsführung
Dies hörte sich für uns zunächst an, wie schwer verdaubare und vielleicht auch etwas weltfremde psychologische Kost und es bedurfte doch einer gewissen Überredungskunst durch die Geschäftsführerin, unvoreingenommen und motiviert die Wochenenden in Angriff zu nehmen.
Was wir dann allerdings durch den Referenten geboten bekamen, gehört uneingeschränkt zum Besten, was alle unsere Kollegen an Weiterbildungsmaßnahmen jemals erlebt haben. Nicht nur, dass die Art des Vortrages in seiner herzerfrischenden Art kurzweilig und trotzdem äußerst lehrreich war, es war auch der Umgang des Referenten mit sich selbst, der amüsant und aufschlussreich zugleich war und dadurch alle unsere Mitarbeiter begeisterte. Wir bekamen in gewisser Weise einen Spiegel vor unsere Nasen gehalten und konnten so manche Situation aus der Praxis analysieren, ohne das Gefühl vermittelt zu bekommen, von einem Psychologen belehrt zu werden.
Ergänzt wurde dies durch Rollenspiele, die ebenfalls äußerst lehrreich waren und den vermittelten Stoff sehr gut ergänzten. Wir hätten dies nicht gedacht, aber nach den jeweils 2 Seminartagen waren ausnahmslos alle Kollegen vom Referenten und dessen Art der Wissensvermittlung begeistert. Wir wünschen Herr Klett auch weiterhin viel Erfolg. Möge er ganz genau so bleiben wie er ist, damit noch möglichst viele Mitarbeiter der unterschiedlichsten Unternehmen in den Genuss seiner Seminare kommen. (Frau Iris Helbeck, Firmengruppe HELBECK)

RWS- Akademie Leipzig

Die RWS Gruppe arbeitet mit Herrn Klett schon seit Jahren im Rahmen ihrer Firmen-Akademie erfolgreich zusammen. Die Seminare von Herrn Klett finden hohen Zuspruch bei den Teilnehmern, insbesondere wegen der ungezwungenen und interessanten Form und der vielen praxisbezogenen Beispiele, mit denen er Inhalte und Methoden vermittelt, aber auch wegen der  positiven angenehmen Lern-Atmosphäre, die in seinen Veranstaltungen herrscht. „Man lernt ohne große Anstrengung“, schrieb ein Teilnehmer kürzlich in seinen Feedbackbogen zum Seminar. (Dr. Horst Poldrack, Prokurist RWS Gebäudeservice und Koordinator der RWS-Akademie)

Wattana GmbH Hohenstein-Ernstthal

Ein interessantes, intensives und informationsreiches Seminar zum Thema „Mitarbeiterführung“ – ein breites Spektrum, was mit der gewissen Lockerheit, Spass und Ernsthaftigkeit vermittelt wird. Für alle Teilnehmer war es eine sehr gute und reichhaltige Wissenserweiterung. (Andreas Rothe, Head of Sales)

 

RKW Sachsen GmbH

logo-rkwSeit 1996 führen Sie in unserem Auftrag sehr erfolgreich zahlreiche Seminare und Coachings, sowohl offene als auch firmeninterne Prozesse, durch zu den Themen: Führung und Leadership, Kommunikation und Konfliktlösung sowie Stressresistenz und Resilienztraining.

Teilnehmer der Veranstaltungen sind u.a. Geschäftsführer, Inhaber und Führungskräfte aller Ebenen vorwiegend aus sächsischen Unternehmen, aber auch aus mittelständischen Unternehmen in Thüringen und Brandenburg. Fundiertes theoretisches Wissen vermitteln Sie immer mit hohem Sachverstand, praxisnah und abwechslungsreich. Auf Grund Ihrer hohen Fach- und Sozialkompetenz werden Sie von unseren Kunden sehr geschätzt und zu 95 % mit „Sehr gut“ bewertet. Seit 2012 begleiten Sie die Teilnehmer in unseren TRAINEE-Programmen für Nachwuchs-Führungskräfte als Trainer zum Thema „Gesprächs- und Verhandlungsführung“ und begeistern diese mit Ihrer lockeren, interessanten und lehrreichen Herangehensweise.

Auch wir Mitarbeiter des Bereiches Weiterbildung schätzen Ihre Zuverlässigkeit und Flexibilität. Immer finden Sie Möglichkeiten, trotz Ihres vollen Kalenders, auch kurzfristig Anfragen unserer Kunden nach Inhouse-Schulungen zu ermöglichen. Wir danken Ihnen sehr für Ihre bisherigen Leistungen und freuen uns auf weitere interessante Projekte mit Ihnen sowie eine erfolgreiche Fortsetzung unserer Zusammenarbeit. (Dirk Vogel, Geschäftsführer)

Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

Wenn die Evaluierungsbögen Smileys tragen …

… dann ist das zum einen eine Anerkennung für den Dozenten, zum anderen ein Erfolg für uns als Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie und unserem Anspruch auf aktuelle, qualitativ hochwertige und anwendungsorientierte berufsbegleitende Weiterbildung. Mit dem Referenten Reyk-Peter Klett können wir sicher sein, seine Seminare zu den Themen Mitarbeiterführung, Persönlichkeitsentwicklung, Kundenorientierung/Vertrieb haben inhaltliche Tiefe: 🙂 „sehr umfassendes Wissen“, „haben viel Werkzeug mitgenommen“und kommen bei den Teilnehmern gut an: 🙂 „tolle Rhetorik“, „hoher Spaßfaktor“, „super Vortragsstil“.

Gerade bei der Lehre von Soft Skills entscheidet für deren individuelle Anwendbarkeit der Inhalte sehr entscheidend die Übermittlung. Der begeisterte Teilnehmender wird Lust bekommen, die „Werkzeuge“ selbst zu nutzen. Der Effekt der Anwendung wiederum kann extrem groß sein und über den Unternehmenserfolg entscheiden. Neben der Lehre in offenen Seminaren zu den genannten Themen fragen wir Reyk-Peter Klett auch gern zu Inhouse-Schulungen an. Hier geht es neben der Lehre oft zusätzlich um die Begleitung teamdynamischer Prozesse. Dann zeigt sich die Kompetenz des Dozenten auch in der praktischen Umsetzung der theoretischen Inhalte. Wir danken an dieser Stelle Reyk-Peter Klett sehr herzlich und freuen uns auf eine weitere sehr gute Zusammenarbeit mit vielen Smileys. (Silke Clauß, Geschäftsführerin, Sächsische VWA)

 

Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V.

HSKD_LO_pos_4cDas Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V. (HSKD) ist mit ca. 6.000 Schülern Dresdens größte Musikschule.

Das HSKD ist aktiv in der musischen und tänzeri­schen Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung. Neben der Ensemble-, Orchester- und Chorarbeit macht sich das HSKD stark in der inklusiven Arbeit.“

„Gelassen und selbstsicher durch den Arbeitsalltag“ … wer möchte das nicht? Gemeinsam mit Herrn Klett gelang es der Gruppe aus Musikpädagoginnen, Verwaltungsmitarbeiterinnen und Führungskräften eigene Probleme, Geschichten, Emotionen aus dem Alltag in ein anderes Licht zu rücken, neu zu betrachten, andere Lösungswege zu finden und Anleitungen an die Hand zu bekommen. Auch kleine Übungen ergänzten unseren Seminartag. Ein rundherum interessantes und hilfreiches Seminar, gewürzt mit Humor, Offenheit, Empathie und Ernsthaftigkeit. Vielen Dank!

 

Abwasserzweckverband für die Reinhaltung der Parthe

ATV PartheWir als Abwasserzweckverband sind für die Abwasserentsorgung von 44.000 Einwohnern in sechs Städten und Gemeinden zuständig. Unsere 37 Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Entsorgungsbetrieb reibungslos abläuft. Da dies nicht immer stressfrei abläuft, sahen wir es als notwendig an, ein Seminar zur Konfliktbewältigung und zum Stressmanagement durchzuführen und haben uns wegen der hervorragenden Referenzen unserer Mitarbeiter bei Seminaren mit Ihnen bei der VWA für Ihr Angebot entschieden.

Im Wesentlichen ging es in dem Seminar darum, Ärger, negative Emotionen und Gefühle richtig zu handhaben und sie in die positive Richtung zu lenken, verschiedene Strategien zur Bewältigung von Stresssituationen zu erlernen und den konkreten Umgang mit Mitmenschen, um angespannte Situationen zu umgehen bzw. zu beschwichtigen. Diese Techniken haben Sie unseren Mitarbeitern auf eine sehr offene, freundliche und auch für unser Unternehmen praxisbezogene Weise nahe bringen können. Dadurch kamen unsere Mitarbeiter schnell gemeinsam ins Gespräch und konnten berufsalltägliche Situationen, sowohl die von Ihnen vorbereiteten, als auch von unseren Mitarbeitern selbst erfahrenen Beispiele, diskutieren und die für den Moment richtigen Reaktionen anhand der vorgestellten Theorien ableiten. Vor allem ist uns der strukturierte Aufbau der einzelnen Themenkomplexe aufgefallen, in dem Sie erst Grundwissen als Basis vermittelten und dann elegant in die Ebene wechselten, in der psychologische Prozesse und deren Auswirkungen auf uns und vor allem den uns Gegenüberstehenden dargelegt wurden. Zur weiteren Unterlegung der theoretischen Vorarbeit erarbeiteten wir wiederum praktische Beispiele aus unserer beruflichen Erfahrung. Besonders gefallen hat uns dabei, dass Sie Ihrer praktischen Beispiele explizit auf unsere Tätigkeiten angepasst haben und auch bei persönlicher Erfahrung unserer Mitarbeiter haben Sie das Gespräch mit themenbezogenen Einwänden vertieft.

Insgesamt war es ein sehr hilfreiches und gelungenes Seminar. Bei souveräner Umsetzung der vorgestellten Theorien und Tipps ist eine positive Entwicklung der eigenen inneren Einstellung und Gelassenheit möglich, die Berufsleben und auch den eigenen Alltag wesentlich entspannen können. Gern werden wir ein Auffrischungs- bzw. Vertiefungsseminar in naher Zukunft bei Ihnen buchen.

 

Mitras Composites Systems GmbH

Die Mitras ComposLogo MCS_709x293ites Systems bietet alle Dienstleistungen rund um die Verarbeitung von duroplastischen Formmassen im Heißpressen, Spritzgießen und –prägen an. Moderne Maschinen, qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sowie hervorragendes technologisches know how sichern höchste Qualität und zufriedene Kunden. Speziell zum Thema engagierte Mitarbeiter haben wir schon mehrfach die Dienste von Herrn Reyk-Peter Klett sowohl für Inhouseseminare als auch in externen Schulungsräumen in Anspruch genommen.

Durch gute Vorbereitung zu speziellen Themen innerhalb des Unternehmens, seiner großen Erfahrung und der notwendigen Sensibilität findet Herr Klett schnell Zugang zu den Problemstellungen und zu unseren Mitarbeitern. Bei den Fachgebieten Führung von Mitarbeitern, Problemlösungsmethoden, Motivation oder Kommunikation versteht es Herr Klett die Teilnehmer auf eindrucksvolle Weise zu begeistern und zur Mitarbeit zu gewinnen.

Von unseren Mitarbeitern erhält Herr Klett jederzeit positives Feedback sowohl für seine Fachkompetenz und seine Fähigkeit, auf individuelle Fragen einzugehen. Sie sehen diese Schulungen nicht als Belastung. In den hausinternen Seminarbeurteilungsbögen ist meist zu lesen „es hat Spaß gemacht, ich konnte viele nützliche Erfahrungen und Eindrücke sammeln, ich kann die Schulung nur weiter empfehlen“.

Wir wünschen Herrn Klett weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit und sagen nochmals herzlichen Dank.