„Starke Führung – starke Mitarbeiter – starke Leistung!“ – Potenzialentfaltung braucht Richtung und Führungs-KRAFT

Manche Führungskräfte jagen den ganzen Tag zackig Zahlen, Zielen und zuverlässigen Zusammenarbeiten hinterher. Woher beziehen Sie selbst Kraft und Ihre tägliche Motivation?

Mit welchem Denken und Verhalten führen Sie sich und andere in eine Arbeitswelt, die beeindruckende Ergebnisse ermöglicht und gleichzeitig die Natur des Menschen berücksichtigt? Wie verbinden Sie Höchstleistung mit Arbeitsfreude, Sinn und persönlicher Zufriedenheit, in der alle Beteiligten inspiriert von ihrer Arbeit sind?

Es geht nicht um reine Stressreduzierung, sondern um psychologische Hintergründe für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Organisation MIT den Menschen. Wir erkennen zunehmend, wie die sogenannten weichen Faktoren der Mitarbeiterführung zu messbaren, wirksamen, entscheidenden harten Fakten erfolgreicher Teams umgeschlagen sind und welchen Beitrag Führungskräfte dazu leisten.

Mit welchem Wissen, welchem Mindset, welchem Betriebssystem sichern Sie Prozesse, die hohe Wertschöpfung ermöglichen und sich selbst wie auch die Mitarbeiter nicht ausgebrannt zurücklassen?

„Führe dich – dann führe andere!“

 

Inhalte:

  • Vom Zeitmanagement zum Aufmerksamkeitsmanagement
  • Die Führungskraft als Wegbereiter, Möglichmacher, Entwickler, Bestärker
  • Klare Wege zu Effektivität und Wirksamkeit
  • Negative Gefühle (z.B. Ärger) in produktive Energien verwandeln
  • Die Frage „Wozu das alles?“ für sich und im Team klären
  • Mit Herz und Verstand in Führung gehen
  • Die eigenen „Antreiber“ erkennen
  • „Ich muss, ich kann, ich darf, ich will“
  • Übungen für Resilienz (Widerstandsfähigkeit gegenüber Belastungen)
  • Wie eine sinnvolle Psycho-Hygiene gelingt
  • Vorbild sein für Mitarbeiter in Sachen Gesundheit
  • Die Kunst der Vergebung als Zeichen innerer Stärke
  • Die vier Säulen Ihrer Lebens-Balance
  • Die eigene Mitte finden